Informationen zur Lehrveranstaltung

Fragen und Antworten

Kontakte

Kalender & Termine
FormPage TabContent
Elke MACK

Wirtschafts- und Unternehmensethik

 
SS 2020
  4010095

Termine
AA Fr A 17.04.2020–10.07.2020 08:00–12:00 [offen]

Module
B KaR 2012 A670#01 // V 3LP  ::169186::
B KaR 2012 A670XX#01 // V 3LP  ::169190::
M TuW 2012 SpezCS#01 // S 3LP  ::169187::
MTheol KaTh 2009 273#01 // V 3LP  ::169189::
MTheol KaTh 2015 A673#01 // V 3LP   ::169191::
ZV 401-KThF LAGym270#01 // V  ::169188::

Kommentar
Der Kapitalismus und die Macht der Unternehmen sind immer mehr in der Kritik, vor allem angesichts der Notwendigkeit einer ökologischen Umgestaltung vieler Lebenszusammenhänge. Wir wollen prüfen, wie relevant die Bedeutung der Marktwirtschaft für das Wohlergehen von Menschen in der Kulturgeschichte und in der Gegenwart ist, oder ob sie angesichts negativer Folgen eingeschränkt und hinterfragt werden muss. Weiterhin sind vor allem die Bedingungen, unter denen Wirtschaft zu sozialer Gerechtigkeit, zu ökologischer Nachhaltigkeit und zu Armutsbekämpfung beitragen kann, zu erläutern. Wir greifen hierzu nicht nur auf aktuelle Ansätze der Wirtschaftsethik zurück, sondern auch auf die vielfältigen Beiträge aus der Katholischen Soziallehre.

Literatur
[nicht festgelegt]

Englische Übersetzung
Business Ethics
Capitalism and the power of enterprises are in dispute more and more, especially because almost everybody sees the necessity for an ecological reform of their lives. We want to check how relevant the meaning of market economy is for the well-being of people in the cultural history of humankind and in the present, or whether she should be cut back or questioned at all. And we want to discuss how the ramifications should be build, under which economy and firms can contribute to social justice, to ecological sustainability and to the reduction of poverty. Therefore we do not only receive current approaches of business ethics, but also revert to the many contributions of Catholic social teaching.

Mehr… Legende Termintypen (Key to course formats)

 = wöchentlicher Termin (meets weekly), ET = Einzeltermin (meets one time only), AB = A- oder B-Woche (alternating: “A” or “B” weeks), Vo = Vorbesprechung (preliminary meeting), Ex = Exkursion (excursion/study trip), Kl = Klausur (exam), Tä, At, Wt = täglicher (Block-)Termin (meets daily/block seminar), nV = nach Vereinbarung/nicht festgelegt (by appointment, TBA).

Mehr… Legende Raumbezeichnungen

AMG = AudiMaxGebäude, APS = AlteParteiSchule, FG = Forschungsgebäude, GH = Gartenhaus, GSH = Große Sporthalle, HdProjekte = Haus der Projekte, KSyn = Kleine Synagoge, LG = Lehrgebäude, MG = Mitarbeitergbäude, MTV Halle = Männerturnverein Halle, SH JP = Schwimmhalle Johannesplatz, WBS = Willy Brandt School, ZSG = Zentralschulgarten

Die genaue Lage der Lehrveranstaltungsgebäude können Sie dem Campusplan entnehmen. Please check the campus map for the location of the university buildings and facilities.

Mein E.L.V.I.S.
Meine Lehrveranstaltungen
Vorlesungsverzeichnis
LV nach Prüfungsordnungen
LV nach Fächern
LV nach Lehrenden
Prüfungsordnungen, Module
Raumbelegung
Meine LV-Erfassung
Studienangebot
Meine Belegung
Meine Noten