Informationen zur Lehrveranstaltung

Fragen und Antworten

Kontakte

Kalender & Termine
FormPage TabContent

Religion und Evolution

Religion and Evolution
 
WS 2020
  4010089

Termine/Dates
Di 03.11.2020–16.02.2021 14:00–16:00  ONLINE

Module/Modules
M TuW 2012 SpezFT#01 // S 3LP  ::179301::
M TuW 2020 TV03#01 // S 3LP   ::179303::
MEd Gr 2014 WBFWKaR#02 // S 3LP   ::179299::
MEd R 2014 FWKaR#02 // S 3LP   ::179296::
MTheol KaTh 2009 295#07 // S 3LP  ::179300::
MTheol KaTh 2009 464S#01 // S 3LP  ::179298::
MTheol KaTh 2015 A464S#01 // S 3LP   ::179302::
MTheol KaTh 2015 A695#07 // S 3LP   ::179297::
ZV 401-KThF LAGym315FW#04 // MP  ::179304::

Kommentar
Das Verhältnis von kirchlicher Lehre und Evolutionstheorie ließ sich für lange Zeit nicht anders denn als Konfliktgeschichte beschreiben. Dies hat sich allerdings spätestens seit dem 2. Vatikanum geändert, und heutzutage gibt es eine lebhafte theologische Diskussion um das Verhältnis von Religion und Evolution. Das Seminar setzt sich das Ziel, in diese Diskussion einzutauchen und einige Aspekte des komplexen Verhältnisses von Religion und Evolution zu thematisieren: Wie verhalten sich eigentlich Theologie und Naturwissenschaften zueinander? Wie kann man mit evolutionärer Religionskritik umgehen? Sind die Erkenntnisse der evolutionären Anthropologie für die theologische Anthropologie relevant, und welche Rolle spielt die Verkörperung des Menschen? Was hat es mit den recht jungen Strömungen der ‚Deep Incarnation‘ oder des ‚New Materialism‘ auf sich? Anhand dieser und anderer ausgewählter Diskurse sollen nicht nur die grundsätzliche Kompatibilität einer religiösen Selbst- und Weltdeutung mit evolutionärem Denken herausgearbeitet, sondern auch die theologischen Potenziale aktueller Forschungsarbeiten der evolutionären Anthropologie erschlossen werden. Ergänzend zur LV besteht die Möglichkeit, ein Forschungskolloquium zu besuchen, bei dem Qualifikations- und Abschlussarbeiten besprochen werden können. Der Termin des einstündigen Kolloquiums kann individuell vereinbart werden.
Comment
[No data available.]

Literatur/Literature
Ein Reader mit den im Seminar zu lesenden Texten wird vor dem Beginn der Vorlesungszeit zur Verfügung gestellt. Als vorbereitende Literatur empfiehlt sich: Tomasello, Michael, Mensch werden. Eine Theorie der Ontogenese, Berlin: Suhrkamp 2020; sowie Fuchs, Thomas, Verteidigung des Menschen. Grundfragen einer verkörperten Anthropologie, Berlin: Suhrkamp 2020.

Mehr... Legende Termintypen

 = wöchentlicher Termin , ET = Einzeltermin , AB = A- oder B-Woche , Vo = Vorbesprechung , Ex = Exkursion , Kl = Klausur , Tä, At, Wt = täglicher (Block-)Termin , nV = nach Vereinbarung/nicht festgelegt.  = wöchentlicher Termin (meets weekly) , ET = Einzeltermin (meets one time only) , AB = A- oder B-Woche (alternating: “A” or “B” weeks) , Vo = Vorbesprechung (preliminary meeting) , Ex = Exkursion (excursion/study trip) , Kl = Klausur (exam) , Tä, At, Wt = täglicher (Block-)Termin (meets daily/block seminar) , nV = nach Vereinbarung/nicht festgelegt (by appointment, TBA).

Mehr… Legende Raumbezeichnungen

AMG = AudiMaxGebäude , APS = AlteParteiSchule , FG = Forschungsgebäude , GH = Gartenhaus , GSH = Große Sporthalle , HdProjekte = Haus der Projekte , KSyn = Kleine Synagoge , LG = Lehrgebäude , MG = Mitarbeitergbäude , MTV Halle = Männerturnverein Halle , SH JP = Schwimmhalle Johannesplatz , WBS = Willy Brandt School , ZSG = Zentralschulgarten

Die genaue Lage der Lehrveranstaltungsgebäude können Sie dem Campusplan entnehmen.

Please check the campus map for the location of the university buildings and facilities.

Mein E.L.V.I.S.
Meine Lehrveranstaltungen
Vorlesungsverzeichnis
LV nach Prüfungsordnungen<br/>(in Unterrichtssprache)
LV nach Fächern<br/>(in Unterrichtssprache)
LV nach Lehrenden<br/>(in Unterrichtssprache)
Prüfungsordnungen, Module
Raumbelegung
Meine LV-Erfassung
Studienangebot
Meine Belegung
Meine Noten