Informationen zur Lehrveranstaltung

Fragen und Antworten

Kontakte

Kalender & Termine
FormPage TabContent

Resonanz und Religion. Zum Gespräch zwischen einer 'Soziologie der Weltbeziehung' und der Theologie

Resonance and Religion. The interface between a 'Sociology of Our Relationship to the World' and Theology
 
SS 2021
  0010036

Termine/Dates
Mi 14.04.2021–14.07.2021 12:00–14:00  LG 4/D03  |  Pandemie/Pandemic: ONLINE

Anmeldung
Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung erfolgt über das zentrale Verteilungsverfahren: https://www.uni-erfurt.de/studium/studium-fundamentale/verteilungsverfahren
Registration
[No data available.]

Module/Modules
B Stu 2011 MTG#02 // S 6LP  ::192338::
MTheol KaTh 2009 296SF#01 // S 6LP  ::192339::
MTheol KaTh 2015 A696SF#01 // S 6LP   ::192340::

Kommentar
Hartmut Rosa ist einer der wirkmächtigsten Soziologen der Gegenwart. Mit seinen Analysen zur Beschleunigung und den paradoxen Reproduktionsmechanismen spätmoderner Gesellschaften hat er in den letzten Jahren prominent das Erbe der Kritischen Theorie angetreten. In der Unterscheidung zwischen resonanten und stummen Weltbeziehungen und der Explikation des Resonanzbegriffs als Metapher zur Beschreibung von Beziehungsqualitäten ist es Rosa zudem gelungen die Kategorie der Entfremdung als diagnostisches Werkzeug für die Geistes- und Kulturwissenschaften zu rehabilitieren. Nicht alleine vor diesem Hintergrund, sondern auch im Blick auf die umfangreiche Rezeption seines Werkes in Philosophie, Pädagogik und Soziologie, sowie aufgrund der Tatsache, dass in seinen Überlegungen Religion bzw. religiöse Traditionen als wichtige Weltachse adressiert werden, wird er zu einem interessanten Gesprächspartner. In dieser Lehrveranstaltungen werden wir die zentralen Elemente der Resonanztheorie Rosas gemeinsam erarbeiten und diskutieren. Anschließend soll ein religionsphilosophischer Brückenschlag erfolgen, der erörtert, inwiefern die Resonanztheorie Rosas anschlussfähig für eine moderne Theologie ist. Das Seminar verlangt keine spezifischen Vorkenntnisse. Notwendig ist jedoch Ihre Bereitschaft der vorbereitenden Lektüre der Basistexte zur jeweiligen Sitzung.
Comment
[No data available.]

Literatur/Literature
Rosa, Hartmut, Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung, Berlin 2019. Knapp, Markus, Weltbeziehung und Gottesbeziehung. Das Christentum in der säkularen Moderne - eine anerkennungstheoretische Erschließung

Mehr... Legende Termintypen

 = wöchentlicher Termin , ET = Einzeltermin , AB = A- oder B-Woche , Vo = Vorbesprechung , Ex = Exkursion , Kl = Klausur , Tä, At, Wt = täglicher (Block-)Termin , nV = nach Vereinbarung/nicht festgelegt.  = wöchentlicher Termin (meets weekly) , ET = Einzeltermin (meets one time only) , AB = A- oder B-Woche (alternating: “A” or “B” weeks) , Vo = Vorbesprechung (preliminary meeting) , Ex = Exkursion (excursion/study trip) , Kl = Klausur (exam) , Tä, At, Wt = täglicher (Block-)Termin (meets daily/block seminar) , nV = nach Vereinbarung/nicht festgelegt (by appointment, TBA).

Mehr… Legende Raumbezeichnungen

AMG = AudiMaxGebäude , APS = AlteParteiSchule , FG = Forschungsgebäude , GH = Gartenhaus , GSH = Große Sporthalle , HdProjekte = Haus der Projekte , KSyn = Kleine Synagoge , LG = Lehrgebäude , MG = Mitarbeitergbäude , MTV Halle = Männerturnverein Halle , SH JP = Schwimmhalle Johannesplatz , WBS = Willy Brandt School , ZSG = Zentralschulgarten

Die genaue Lage der Lehrveranstaltungsgebäude können Sie dem Campusplan entnehmen.

Please check the campus map for the location of the university buildings and facilities.

Mein E.L.V.I.S.
Meine Lehrveranstaltungen
Vorlesungsverzeichnis
LV nach Prüfungsordnungen<br/>(in Unterrichtssprache)
LV nach Fächern<br/>(in Unterrichtssprache)
LV nach Lehrenden<br/>(in Unterrichtssprache)
Prüfungsordnungen, Module
Raumbelegung
Meine LV-Erfassung
Studienangebot
Meine Belegung
Meine Noten